Die neuesten Themen
» Vorstellung
von Gast Sa Jul 11, 2015 2:41 am

» Herzlich willkommen carandorill
von Andre R. Sa Okt 11, 2014 4:33 am

» Themenabend: Einrichtung, Gestaltung und Bepflanzung von Vogelspinnen - Terrarien
von Andre R. Sa Sep 20, 2014 7:09 pm

» [B] Verschieden gebrauchte Terrarien
von Andre R. So Jul 06, 2014 4:02 am

» Vorschlag Ausflug 2014
von Andre R. Sa Mai 31, 2014 4:05 am

» Lauter Spinnchen aus Brasilien
von snakemum Fr Apr 18, 2014 9:38 am

» [B] Skorpione für ULM & Versand
von Schattenjaeger_01 So Apr 13, 2014 7:23 am

» Mitfahrgelegenheit für 12.04.2014 nach Marbach am Neckar
von Schattenjaeger_01 Fr März 28, 2014 3:38 am

» Rechtliche Regelung zur Gift- und Gefahrtierhaltung in den Ländern der BRD
von Schattenjaeger_01 Sa Feb 15, 2014 3:14 am

» Buckelfliegen
von Andre R. Mo Jan 06, 2014 2:12 am

Letzten Beiträge
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Aufhellen von Chitin?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Aufhellen von Chitin?

Beitrag von Andre R. am Do Mai 17, 2012 9:32 am

Hallo zusammen,

was verwendet Ihr zum Aufhellen von Chitin?

Aufgabenstellung:
Struktur eines Bulbus besser sichtbar machen.
Anhand der dunklen Oberfläche sind Details fotografisch nicht gut abzulichten bzw. erkennbar.

_________________
Liebe Grüße aus Schechingen

Andre R.

Andre R.
Imago
Imago

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 21.04.12
Alter : 44
Ort : Schechingen

http://www.spinnen-andre.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Aufhellen von Chitin?

Beitrag von Schattenjaeger_01 am So Mai 27, 2012 9:22 pm

Hallo,

hier findest du eine gute Arbeit zu dem Thema:

http://www.scielo.br/pdf/mioc/v51/de_tomo51%28f1%29_101-145.pdf

MfG
M.

_________________
avatar
Schattenjaeger_01
Imago
Imago

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 04.08.10
Ort : schwäbisch Sibirien

http://www.skorpionforen.eu

Nach oben Nach unten

Re: Aufhellen von Chitin?

Beitrag von Andre R. am Mo Mai 28, 2012 6:11 am

Hallo Martin,

danke für die Infos.

Werde mal Versuchen, ob es funktioniert was ich im PDF Text gefunden habe.

Kohlenstoffperoxid ist nicht geeignet in einer 30% Lösung. KOH habe ich auch als 30% Lösung, werde aber mal eine 10% Lösung versuchen.
Kenne die Kalilauge (KOH) nur zum Entfernen von Fleisch welches an Chitin anhaftend ist. Habe aber noch nicht versucht einen Bulbus damit aufzuhellen.

_________________
Liebe Grüße aus Schechingen

Andre R.

Andre R.
Imago
Imago

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 21.04.12
Alter : 44
Ort : Schechingen

http://www.spinnen-andre.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Aufhellen von Chitin?

Beitrag von Schattenjaeger_01 am Mo Mai 28, 2012 6:16 am

Hallo,

testen und berichten. Smile

MfG
M.

_________________
avatar
Schattenjaeger_01
Imago
Imago

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 04.08.10
Ort : schwäbisch Sibirien

http://www.skorpionforen.eu

Nach oben Nach unten

Re: Aufhellen von Chitin?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten